+++ Tennis mit netten Leuten! +++

Chronik der DJK-Großostheim 1955 e.V.

Die DJK Großostheim entstand aus einer Unterabteilung der Kolpingfamilie.

Im Frühjahr 1955 trafen sich sportlich interessierte Mitglieder der Kolpingfamilie und der katholischen Jugend zum Zweck der Gründung einer Sportabteilung innerhalb der Kolpingfamilie Großostheim. Unter dem offiziellen Namen „KF TTC Großostheim" unternahm man die ersten Gehversuche im Tischtennissport. Den Grundstock für die erste Tischtennismannschaft bildeten Mitglieder der katholischen Jugend.

(Zum PDF-Download)

Jugendarbeit

Die Jugend ist die Zukunft. Das gilt für alle Bereiche unseres Lebens. Wir sehen es als unsere soziale Verantwortung, sportlich ambitionierte Kinder und Jugendliche zu fördern und zu unterstützen. Lesen Sie Wissenswertes über unsere Jugendarbeit.